Lesekreis im Sommersemester 19: Heydorn – Über den Widerspruch von Bildung und Herrschaft

Wir lesen in diesem Semester gemeinsam Heinz-Joachim Heydorn: Über den Widerspruch von Bildung und Herrschaft

Caliban

„Der Widerspruch zwischen Bildung und Herrschaft tritt zunächst als Begriff hervor, gewinnt sein abstraktes Verhältnis vor aller aktualisierbaren geschichtlichen Verklammerung, zeigt auch hier eine Dimension des Bewußtseins an, mit der es seine eigene Geschichte übergreift. Dem geschichtslosen industriekapitalistischen Positivismus entspricht die geschichtslose, anarchische Rebellion; sie endet im Mülleimer der Verwertungsprozesse. Nur wer um seine Herkunft weiß, kann die Grenze der Gegenwart zur menschlicheren Zukunft hin überschreiten.“ (Heydorn 1995, S. 8 )

Erstes Treffen:
Montag, 15. April 2019, 16:00 Uhr
Ife, Münzgasse 11, Raum 108


0 Antworten auf „Lesekreis im Sommersemester 19: Heydorn – Über den Widerspruch von Bildung und Herrschaft“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun + = fünfzehn