26.07.2018 – Jour fixe: Das Wirtschaftssystem der Sowjetunion

Wenn man sich Gedanken über eine Alternative zur kapitalistischen Wirtschaft macht, ist es hilfreich, sich auch mit vergangenen Versuchen auseinanderzusetzen, eine andere Gesellschaft aufzubauen – um aus ihren Fehlern und Mängeln zu lernen. Wenn man darüber hinaus Sympathien für den Sozialismus hegt, ist eine Auseinandersetzung mit der Sowjetunion unumgänglich. Aus diesem Grund wollen wir das sowjetische Wirtschaftssystem zum Thema unseres nächsten Jour fixe machen. Dazu wird es einen Input-Vortrag geben, der in groben Zügen darstellen wird, wie die Wirtschaft in der Sowjetunion funktioniert hat und was daran nicht funktioniert hat. Anschließend wird es Zeit für Diskussionen und Nachfragen zum Vortrag oder zur sowjetischen Geschichte im Allgemeinen geben.

Der Jour fixe der Kritischen Uni Tübingen ist ein offenes Treffen, bei dem wir uns gegenseitig verschiedene Themen vorstellen und anschließend darüber diskutieren. Dazu treffen wir uns alle zwei Wochen in den Räumen des Infoladens in der Schellingstrasse 6. Ihr seid alle herzlich eingeladen, mitzudiskutieren oder eigene Themen vorzustellen.

Termin: Donnerstag 26.07.18, 16 Uhr
Ort: Infoladen, Schellingstrasse 6


0 Antworten auf „26.07.2018 – Jour fixe: Das Wirtschaftssystem der Sowjetunion“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + = neun