Ankündigung: Seminar im SoSe 2015 zu Postkapitalismus und bisherigen Versuchen den Kapitalismus zu überwinden

Hallo,
im kommenden Semester wollen wir wieder ein Seminar anbieten. Diesmal soll es um Postakptialismustheorien und bisherige Versuche gehen, den Kapitalismus zu überwinden bzw. um Vorstellungen davon, wie der Kapitalismus zu „zähmen“ wäre. Im Seminarplan stehen Themen wie:

- Warum ist der Kapitalismus in der Krise?
- neue Techniken, wie 3-D-Drucker und was sie für Möglicheiten in Hinblick auf eine andere Gesellschaft bieten (dazu planen wir auch eine Exkursion, bei der wir 3D-Drucker selber ausprobieren können)
- Genossenschaften
- Commons
- Die Zaptisten in Mexiko und die Kurdischen Autonomiegebiete in Nordsyrien (Rojava)
- neue Möglichkeiten der Planwirtschaft aufgrund von Computern und Internet?
- Postwachstumsökonomie
- Demokratisierung der Wirtschaft
- Bedingungsloses Grundeinkommen
- Planwirtschaft in der Sowjetunion
- inwiefern sind die Vorstellungen der Postkapitalismustheorien ideologisch?

Der Termin wird Dienstag 18 Uhr sein, Ort wird noch bekannt gegeben.
Wenn sich jemand für eines oder mehrere der Themen interessiert und vielleicht eine Sitzung des Seminars mit vorbereiten möchte, bitte schreiben an die Emailadresse oben rechts unter „Meta“.


1 Antwort auf „Ankündigung: Seminar im SoSe 2015 zu Postkapitalismus und bisherigen Versuchen den Kapitalismus zu überwinden“


  1. 1 Bildungsmagazin 09. April 2015 um 15:43 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.